Bayern-Treffer im Monat August

Ist Paglers Tor das schönste des Monats?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Konnte schon über den Holzkirchen-Hattrick jubeln, mit dem Bayern-Treffer gäbe es sogar eine Trophäe für Timo Pagler vom TSV Kastl.

Kastl/München - Als hätte der TSV Kastl als Aufsteiger noch nicht für genug Furore gesorgt: Als Landesliga-Neuling ist die Vetter-Truppe nach wie vor ungeschlagen. Jetzt wartet auf Timo Pagler noch eine Auszeichnung des BFV. Ihr müsst nur für ihn abstimmen:

Keine drei Minuten später setzte Timo „Laser“ Pagler seinem Startelf-Debüt die Krone auf. Bei einem weiteren Konter kam er nach einem Holzkirchener Ballverlust im Mittelfeld an die Kugel, sah dass Torhüter Zeisel weit mit aufgerückt war – und hob das Ding, ohne lange zu fackeln aus 45 Metern über den chancenlos zurückeilenden Keeper zum 0:3 in die Maschen (78.). Sein dritter Treffer! Der Landesliga-Neuling beim Landesliga-Neuling war definitiv der Mann des Tages!

Diese Worte waren im Beinschuss-Bericht vom 6. August zu lesen: Beim Gastspiel in Holzkirchen setzte der Aufsteiger aus Kastl seinen Höhenflug fort. Nächstes Spiel, nächster Sieg lautete das Motto der Mannschaft von Cheftrainer Sven Vetter eigentlich relativ unfreiwillig. Doch die Dreier kamen halt alle reihenweise zum TSV: Nicht glücklich oder unverdient - sondern erkämpft und erarbeitet.

TuS Holzkirchen - TSV Kastl

In diesem Spiel stach ein Mann heraus, es war Timo Pagler: Die erste Partie von Beginn an in der neuen Liga für ihn - und er lieferte: Alle drei Tore erzielte "Laser" Pagler an diesem Samstagnachmittag, die Sonne strahlte mit dem Kastl-Akteur um die Wette: In der 78. Minute sein schönster Streich:

Von der Mittellinie schlug er das Leder in einem weiten Bogen über Freund und Feind - der Ball wurde länger und länger und schlug schließlich im Tor des TSV ein: Kein mittelklassiges Tor aus dem Mittelkreis, schon eher ein Traumtor aus der Tiefe.

Das blieb aufgrund des Einsatzes einer Video-Kamera auch der Öffentlichkeit nicht vorenthalten: Dieser Tor steht nun in der Auswahl zum Bayern-Treffer des Monats August des Bayerischen Fußballverbands. Einfach auf die Seite des BFV klicken, das Mittellinien-Tor nochmal genießen und am besten gleich für "Laser" Pagler abstimmen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare