Freiwilliges Soziales Jahr in der Jugendfußballabteilung des SVS

FSJ-ler in Schloßberg gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Erfahrung in den Bereichen Sportliche Leitung, Turnierorganisation, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Planung kann man als FSJ-ler beim SV Schloßberg sammeln.

Schloßberg-Stephanskirchen - Du brauchst mal eine Auszeit von der Schule oder willst Wartezeit sinnvoll überbrücken? Du hast Bock auf Fußball? Und außerdem Interesse an einer sozialen Tätigkeit? Du möchtest Dich für andere Menschen engagieren und gleichzeitig Deinen Sport unterstützen? – Dann könnte ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim SV Schloßberg-Stephanskirchen das Richtige für Dich sein!

Der SV Schloßberg-Stephanskirchen sucht ab dem 1. September 2016 einen jungen, engagierten Menschen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren, der im Rahmen eines FSJ in der Jugendabteilung des Vereins tätig werden will.

Werde Teil eines eingespielten Teams und gestalte die Zukunft der Jugendabteilung des SVS selbst mit, indem Du Aufgaben in den Bereichen Sportliche Leitung, Turnierorganisation, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Planung übernimmst.

Dies kommt Dir sicherlich auch hinsichtlich Deiner beruflichen Orientierung beziehungsweise hinsichtlich Deiner Referenzen und persönlichen Erfahrung zugute.

Neben einem monatlichen Einkommen in Höhe von 450,- € wird mit Abschluss der Tätigkeit auch der allgemeine Übungsleiterschein erworben.

Wenn Dein Interesse geweckt worden sein sollte, würden sich der SVS über eine schriftliche Bewerbung an folgende Email-Adresse außerordentlich freuen, denn unsere Fußballvereine leben von solchem Engagement: info@sv-schlossberg.de

_

Pressemitteilung SV Schloßberg-Stephanskirchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare