Erster Iliria-Spieler verurteilt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seit Dienstagvormittag müssen sich die mutmaßlichen Prügelspieler des FC Iliria Rosenheim vor Gericht verantworten. Der Erste wurde bereits schuldig gesprochen.

Der Erste wurde bereits schuldig gesprochen. Die Angeklagten hatten – wie berichtet – am 3. Oktober 2012 beim A-Klassenspiel FC Iliria Rosenheim gegen den ESV Rosenheim erst den gegnerischen Trainer und dann den Schiedsrichter brutal verprügelt. Von den Sportgerichten des Bayerischen Fußballverbandes wurden sie bereits verurteilt. Seit Dienstagvormittag steht nun das Verfahren beim Amtsgericht an.

Am Mittag wurde der erste Spieler bereits verurteilt. Gegen die beiden anderen Angeklagten wird noch verhandelt. Die weiteren Entwicklungen können Sie HIER verfolgen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare