Dreimal zugelangt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ohne Frage: Der Spieler des Tages ist er: Alexander Lang. Drei Tore sollten dem Neuöttinger gelingen. Damit fährt Lang den Dreier gegen Engelsberg praktisch im Alleingang ein. Adrian Zabergja konnte immerhin direkt vor dem Seitenwechsel noch verkürzen, doch mit Langs dritten Treffer nach der Pause war klar: Diesem TSV stellt heute niemand ein Bein.

Im Gleichschritt ziehen Neuötting und Altötting an der Spitze einsam ihre Kreise. Nachdem auch Tüßling Punkte am ersten Früjahrswochenende herschenken musste, steht fest: Platz 1 und 2 machen diese Topteams unter sich aus. Da darf wohl niemand mehr ein Wörtchen mitreden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare