FC Töging II - SV 1966 Kay 5:2

Töging macht in der Nachspielzeit alles klar

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Mit zwei Treffern in der Nachspielzeit gewinnt der FC Töging doch recht deutlich gegen den SV 1966 Kay. Durch den Sieg hält die Reserve vom FC Töging Anschluss an die Tabellenspitze.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Kays Johannes Schild machte mit einem Eigentor das 1:0 für Töging. Markus Bley erhöhte in der 48. Minute auf 2:0. Nach einer Stunde Spielzeit stockte Markus Leipholz auf 3:0 für Töging auf. Es kam noch einmal Spannung auf, als Tobias Stöger und Johannes Schild auf 3:2 für den SV Kay verkürzten.

Doch in der Nachspielzeit machte Töging noch zwei Kisten, die alles klar machten. Torschützen waren Andreas Baumgartner in der 90. Minute und Alexander Fuchshuber in der 90+4. Minute.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare