TSV Buchbach II wechselt Co-Trainer - Drei Abgänge, ein Neuer

Kapitän Landenhammer geht,  Dubiel und Trojovsky kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch Manuel Neubauer wird weiterhin selbst auf dem Platz stehen.

Buchbach - Für die zweite Mannschaft stehen noch zwei Spiele in der Saison 2015/16 an, aber dennoch laufen bei Coach Manuel Neubauer die Planungen für die kommende Spielzeit auf Hochtouren.

Auch wenn der Klassenerhalt noch nicht zu 100 Prozent gesichert ist, es aber mit einem Sieg im Duell gegen den FC Perach wäre, sind schon einige personelle Entscheidungen getroffen worden. Das Spiel gegen Perach wurde aufgrund eines hochkarätigen Jugendturniers des FC Perach auf Donnerstagnachmittag verlegt. Anstoßzeit bleibt weiterhin 15 Uhr.

Service:

In der nächsten Saison steht Markus Blau als Co-Trainer nicht mehr an der Seite von Manuel Neubauer. Er rückt ein Glied zurück, steht der Mannschaft aber weiterhin als Spieler zur Verfügung. Dafür wird Martin Trojovsky den TSV Buchbach II als zweiter Coach unterstützen. Der 26-jährige ist selbst noch beim TSV St.Wolfgang III als Spieler aktiv, möchte Neubauer aber künftig als Mann an der Linie unter die Arme greifen.

Kapitän-Verlust schmerzt

Bei den Feldspielern muss Neubauer drei Abgänge verkraften. Mit Christoph Landenhammer, Maximilian Arlt und Adrijan Alar verlassen drei Spieler den Verein bzw. pausieren. Vor allem der Abgang von Kapitän Landenhammer schmerzt. Der 26-jährige kehrt zu seinem Heimatverein SV Weidenbach in die A-Klasse zurück und möchte im Privatleben voran kommen. Maximilian Arlt legt nach einem aktiven Jahr wieder eine Pause ein und unterstützt künftig das D-Jugend-Trainerteam beim TSV Buchbach. Adrijan Alar kehrt der „Zweiten“ ebenfalls nach drei Jahren den Rücken. Wohin die Reise des 23-jährigen geht ist noch offen, wird aber wohl zum frisch in die Bezirksliga Nord aufgestiegenen FC Moosburg führen.

Bisher konnte Manuel Neubauer mit zwei Personellen Reaktionen den drei Abgängen entgegenwirken. Aus der A-Jugend stößt in der kommenden Spielzeit Dennis Zankl fest zum Team. Der 19-jährige absolviete in der laufenden Saison schon etwaige Trainingseinheiten mit der Mannschaft und stand am vergangenen Freitag schon das erste Mal in der Startelf. Außerdem kommt Andreas Dubiel vom TSV Ampfing II aus der A-Klasse zu den Rot-Weißen. Mit 25 Jahren wird Dubiel einer der älteren im sehr jungen Buchbacher Team sein und bringt, aus seiner Station VfL Waldkraiburg, 17 Bezirksligaeinsätze mit.

Erfreulich für den Spielertrainer ist auch, dass der Rest des Teams für die neue Saison zugesagt hat und Neubauer weiter an der Entwicklung der jungen Mannschaft arbeiten kann.

(Pressemitteilung TSV Buchbach)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare