Remis in Schloßberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem Remis mussten sich der SV Schloßberg und der SV Westerndorf zufrieden geben. Josef Hofmann sorgte nach genau einer halben Stunde Spielzeit für die SVS-Führung, ehe Georg Huber zehn Minuten später per Elfmeter zum 1:1 ausglich.

Westerndorf verteidigt durch den Punktgewinn den dritten Tabellenplatz, Schloßberg klettert einen Rang, an Edling vorbei, nach oben.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare