Edling strauchelt in Buchbach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In der Höhe verdient gewinnt die zweite Garde der Buchbacher mit 3:1 gegen einen starken Gegner aus Edling. Die erste Hälfte gehörte klar den Hausherren, die auch verdient nach 12 Minuten das 1:0 erzielten. Torschütze war Auerweck, der nach Zuspiel von Hellinger aus zwölf Metern gekonnt einschob. Nach der Pause fanden die Edlinger besser in die Partie und erhöhten den Druck auf die Heimabwehr. In der 51. Minute hatten die Gäste die Möglichkeit auszugleichen, doch Süßmaier hielt den Strafstoß von Hüsmann. Nach einer Stunde stockten die Gastgeber auf 2:0 auf. Scott verwandelte einen Strafstoß, zuvor war Hellinger vom Edlinger Capitano zu Fall gebracht worden. Nur drei Minuten später das 3:0. Auerweck schloss einen Konter, der von Altmann eingeleitet wurde erfolgreich ab und feierte seinen zweiten Treffer an diesem Tag. Nach dem 3:0 schien das Spiel zu Gunsten der Hausherren gelaufen zu sein, doch der Anschlusstreffer der Edlinger machte die insgesamt gute Kreisliga-Partie wieder spannend.Torschütze war Rico Altmann, der einen Konter nach Zuspiel von Hammerstingl verwertete. Die Edlinger kamen nicht mehr weiter ran und so blieb es beim 3:1 für Buchbach. (mar/buc)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare