Endlich! Surheim holt den ersten Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lange hat es gedauert, im fünften Spiel hat es endlich geklappt. Nach vier Pleiten in Serie kann die Mannschaft von Kruno Ruzic einen 2:0-Sieg über den DJK Weildorf feiern.

Florian Ziegler markierte nach 27. Minuten den ersten Treffer des Tages - 1:0. Doch wenig später der Schock für die Hausherren, der Kapitän, Thomas Buchwinkler sah vom Unparteiischen glatt rot, der BSC über die komplette zweite Hälfte in Unterzahl.

In der 73. hatte das Zittern in Surheim erstmal ein Ende gefunden, als Schnugg das 2:0 erzielte und somit eine komfortable Führung für seine Farben besorgte. Die Partie, in der Schiri Laufe insgesamt achtmal ein Kärtchen zucken musste, war wenig später vorbei. Der Jubel beim BSC war riesig nach dem ersten Erfolg in dieser Spielzeit. (mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare