Anschöring bleibt in Schlagdistanz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Kirchanschöring II hat mit einem Sieg über den BSC Surheim Anschluss an die Aufstiegsplätze gehalten. Die Gelb-Schwarzen liegen damit nur einen Zähler hinter dem zweiten Tabellenplatz und stehen auf Rang Drei.

Maximilian Vogl (34.) brachte die Hausherren in Führung, Christain Heinrich (68.) und Andreas Stoewe (77.) machten in der zweiten Halbzeit alles klar. Surheim bleibt nach der Niederlage im Tabellenmittelfeld.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare