Ohne Probleme

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Leicht und locker war es zwar nicht, aber deutlich wurde es schon: 3:0 heißt es am Ende zwischen Unterneukirchen und Oberbergkirchen.

Lukas Brückner brachte seine Farben nach 25 Minuten auf die Siegerstraße, er konnte Tobi Kallus überwinden. Nach dem Seitenwechsel legte Niggl noch einen nach, 2:0 direkt nach der Halbzeit. Unterneukirchen musste aber noch einige Zeit in Unterzahl agieren, Reichenspurner bekam vom Referee die Ampelkarte. Martin Kainzlmaier sorgte für den Schlusspunkt mit dem dritten Treffer kurz vor Ende der Begegnung.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare