Neumarkt feiert Aufstieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Neumarkt hat vor Sage und Schreibe 500 Zuschauern den Aufstieg perfekt gemacht. Vor dem Spiel gegen den TSV Winhöring hatte die Heimelf nur einen Punkt Vorsprung auf den Verfolger aus Mühldorf, musste also unbedingt gewinnen. 

Dies erledigte man auch souverän. Alex Zehentmeier brachte den Favoriten nach zwei Minuten bereits in Führung. Timo Pagler konnte noch vor der Halbzeit allerdings ausgleichen. Michael Höckinger erzielte in der 52. Spielminute dann die neuerliche Führung. Fünf Minuten später erhöhte Felix Obergrußberger dann das vorentscheidende 3:1. 

Den Schlusspunkt drei Minuten vor Ende der Partie setzte dann erneut Alex Zehentmeier.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare