Klatsche für Mettenheim!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TuS Mettenheim hat am 8. Spieltag gegen den TuS Engelsberg eine bittere 1:5-Klatsche hinnehmen müssen. Der Gast aus Engelsberg führte bereits nach einer halben Stunde durch Treffer von Zabergja (21.) und Xhemajlaj (31.) mit 2:0. Muhammed Arslanbas erzielte noch vor dem Seitenwechsel den Anschlusstreffer für die Hausherren (44.). In der zweiten Hälfte spielten nur noch die Gäste. Robert Weber (77.), Michael Atterer (86.) und Konstantin Rose hießen die Torschützen für den TuS aus Engelsberg. Das 1:5 geht aufgrund der zweiten Hälfte auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Mettenheim rutscht durch die vierte Saisonniederlage auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare