TV Altötting -  TuS Kienberg 2:3

Viele Tore in Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting – Der TuS Kienberg gewinnt sein Auswärtsspiel gegen den TV Altötting mit 3:2. Ca. 120 Zuschauer fanden am Freitagabend den Weg ins Ludwig-Kellerer-Stadion nach Altötting. Die torreiche Begegnung konnte am Ende der TuS Kienberg für sich entscheiden.

Service: 

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Bereits in der sechsten Minute brachte der Altöttinger Kapitän Sascha Seehuber seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. In der 22. Spielminute glich der TuS Kienberg durch Thomas Maier zum 1:1 aus. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte der Altöttinger Mattias Galler (45.) das 2:1 für sein Team. In der 47. Minute glich der TuS Kienberg durch den Torschützen Martin Bernauer zum 2:2 aus. Der Altöttinger Martin Taubeneder wurde von Schiedsrichter Volkan Kilic in der 67. Minute mit Gelb/Rot vom Platz gestellt. Nur eine Minute später erzielte Thilo Mösmang (68.) den Siegtreffer für den TuS Kienberg.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare