Vogtareuth weiterhin stark

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Vogtareuth präsentiert sich zum Saisonende hin weiterhin sehr gut aufgelegt und nimmt Kurs auf Relegation. Gegen den SV Waldhausen konnte man einen überzeugenden 4:1 Sieg einfahren. 

Verteidiger Markus Mühlbauer brachte den SVV dabei bereits nach drei Minuten in Führung. Zwölf Minuten später erhöhte Goalgetter Michael Altmann auf 2:0.

In der 22. Spielminute sorgte Markus Liebl dann schon für die Vorentscheidung. Martin Kirmaier konnte in der 72. Spielminute zwar noch einmal verkürzen, doch wieder Michael Altmann brachte den Sieg für die Heimelf in der 86. Minute unter Dach und Fach. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare