Tacherting eiskalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag zeig sich gegen die Linde Tacherting zwar stark verbessert verliert aber nichtsdestotrotz mit 3:0.

Die Haager begannen stark und erspielten sich in den ersten Minuten einige Hochkaräter. Bekim und Isuf Shabani scheiterten beide jedoch am Pfosten. Tacherting hielt gut dagegen bekam aber den schussgewaltigen Bekim Shabani nicht recht in den Griff.

Im Gegensatz zu den Haagern verwandelte Tacherting die erste Chance der Partie. Alexander Lanzl war in der 26. Minute für die Gäste erfolgreich.

Nur vier Minuten später erhöhte Alexander Oberhauser die Führung auf 2:0.

Die Gastgeber spielten munter weiter verpassten es aber das 2:1 zu machen.

Die Tachertinger waren vor dem Gehäuse eiskalt und erzielten in der 40. Minute das 3:0. Torschütze war wieder Alexander Lanzl.

Haag versuchte es aufopferungsvoll das 3:1 zu machen was jedoch verwehrt blieb. (mar/nag)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare