TSV Eiselfing - SV Schwindegg 1:2

Eiselfing verliert erneut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Eiselfing - Knapp 100 Zuschauer sahen die zweite Niederlage des TSV Eiselfing in Folge. Der Gegner dieses Mal war der SV Schwindegg.

Service:

Eiselfing erwischte den besseren Start und konnte in der 27. Minute in Führung gehen. Das Tor machte Stefan Schuster. Drei Minuten nach dem Seitenwechsel glich Fabian Noreiks aus. Eine Minute vor dem Ende fiel das entscheidende 2:1 für den Gast.

Florian Burghart machte das Tor.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare