Vorschau: SV Vogtareuth - SV Waldhausen

Waldhausen vor schwerer Aufgabe in Vogtareuth

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldhausen - Der SV Waldhausen gastiert am Samstag beim SV Vogtareuth. Die Mannschaft von Trainer Alexander Mitter, die momentan auf einem Abstiegs-Regelgationsplatz liegt, steht vor ihrem spielfreien Tag am folgenden Wochenende vor einer großen Herausforderung.

Der Gastgeber SV Vogtareuth belegt derzeit den fünften Tabellenplatz und hat theoretisch noch alle Möglichkeiten einen Relegationsplatz zu belegen. Die Mannschaft von Trainer Ingo Bauer hat bei sechs Punkten Rückstand und einer Partie weniger noch alle Möglichkeiten bei dem Thema Aufstieg ein Wörtchen mitzureden. Da man letztes Wochenende gegen den ASV Rott a. Inn verloren hat (0:4) werden Gutwein, Pesch & Co. mit Sicherheit top motiviert in die Partie gehen.

Indes ist man beim SV Waldhausen vollends im Abstiegskampf angekommen. Seit der Niederlage vergangenes Wochenende gegen den DJK SV Griesstätt (0:1) befinden sich Reiter, Westerberger & Co. auf einem Relegationsplatz. Bei dieser Partie wurde deutlich, dass die Mannschaft um Kapitän Sebastian Rost momentan offensiv zu harmlos agiert um Torgefahr auszustrahlen.

Personell wird Trainer Alexander Mitter auf einige Stammkräfte verletzungsbedingt verzichten müssen. Beginn der Partie in Vogtareuth ist um 15:00 Uhr.

_

Pressemitteilung SV Waldhausen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare