Kein Sieger im Nachholderby

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Für den TuS Prien und den Lokalrivalen aus Eggstätt ging es bereits am Samstag wieder in die Vollen. Da Ende Oktober der Platz aufgrund des Dauerregens unter Wasser stand, musste bereits eine Woche vor dem regulären Rückrundenstart mit der Frühjahrsrunde begonnen werden.

Die Gastgeber gingen nach einer knappen halben Stunde in Front, Georg Hartl mit dem 1:0 für den Favoriten. Doch der ASV sollte nicht als Verlierer vom Platz gehen, denn Johann Obinger markierte in den Schlussminuten noch den Ausgleich (82.). Für den vom Abstieg bedrohten ASV sicherlich mehr als ein Achtungserfolg.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare