TSV Bad Reichenhall II - WSC Bayrisch Gmain 0:5

Gmain schießt Reichenhall ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichenhall - Am Samstagmittag hat der WSC Bayrisch Gmain den TSV Bad Reichenhall II mit 5:0 vom Platz gefegt. Dabei erzielen zwei Spieler der Gmainer jeweils einen Doppelpack.

Service:

Dennis Freudenreich leitete das Torfestival in der 37. Minute ein und beendete es in der 89. Dazwischen traf Benjamin Marino doppelt (60., 87.) und Amando Riaz einfach (82.). Der WSC Bayrisch Gmain festigt seinen 6. Tabellenplatz und kann sich somit mehr oder weniger in Sicherheit wiegen. Nach oben hin in Richtung Aufstiegsplätze ist jedoch nichts mehr möglich. Der TSV Bad Reichenhall befindet sich weiterhin auf Platz 12 und dadurch weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.

Am kommenden Wochenende spielt der TSV Bad Reichenhall gegen den FC Hammerau II. Bayrisch Gmain empfängt den TSV Petting.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 7

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare