FC Hammerau II - TSV Bad Reichenhall II 2:1

Wichtiger Dreier im Abstiegskampf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hammerau - Der FC Hammerau II gewinnt am Samstag mit 2:1 gegen den TSV Bad Reichenhall II und entfernt sich somit aus den Abstiegsrängen der A-Klasse 7. Der TSV hingegen bleibt in der Gefahrenzone auf Platz 12.

Service:

Mann des Spiels war dabei Stefan Eisenreich, dem es gelang quasi im Alleingang den 0:1-Rückstand zu egalisieren und den Spieß sogar noch umzudrehen. Die Tore fielen in der 56. (Benedict Donaubauer), 75. und 89. Spielminute (beide Eisenreich).

Der FC Hammerau hat nun 24 Punkte auf dem Konto, muss aber zusehen weiterhin zu punkten, der SV Saaldorf, der den ersten Relegationsrang belegt kann dieselbe Punktzahl aufweisen. Der TSV Bad Reichenhall muss mit 20 Punkten ebenfalls weiterhin um den Klassenerhalt bangen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 7

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare