TSV Waging/ See - TSV Petting 1:1

Später Ausgleich für TSV Petting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging/ See – An dem schönen Samstagnachmittag kamen 100 Fans auf das Sportgelände des TSV Waging/ See. Die Zuschauer die aus Petting anreisten, konnten von ihrem eine Engagierte Leistung zum Ende der Partie erkennen.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Für Waging/ See startete das Spiel nach Plan, Kammel bekam einen langen Ball zugespielt, nimmt diesen im vollen Lauf mit und flankt mustergültig auf Jonathan Caduri, der nur noch vollstrecken brauchte. Nach vielen Wechseln auf beiden Seiten, kam die Partie ein wenig ins Stocken und Chancen blieben Mangelware. Hansi Resch kam dann aber in der 82. Minute an das Leder und schob dieses ohne Schnörkel ins Tor. Robert Stief von den Gastgebern, sah in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte, Spielentscheidend sollte das aber nicht mehr werden.

Wenn die Konkurrenten um die Tabellenspitze ihre Spiele gewinnen, verliert Waging/ See wichtige Punkte in der Meisterschaft. Petting kommt nicht richtig von den Relegationsplätzen weg.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare