TSV Chieming - TSV Übersee 1:2

Knapper Sieg im Nachbarduell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Der TSV Übersee hat am Wochenende im Tabellennachbarduell gegen den TSV Chieming mit 2:1 gewonnen, hat nun 39 Zähler auf dem Konto und befindet sich auf Platz 6. Mit 6 Punkten Abstand auf den Relegationsplatz wird es sehr schwer oben nochmal anzugreifen aber die theoretische Chance besteht.

Die beiden Treffer für den TSV Übersee fielen bereits in der 5. und in der 18. Minute. Der Torschütze hieß beide male Sebastian Neidig. Sven Thiele konnte kurz vor der Pause durch einen verwandelten Foulelfmeter den 1:2-Anschlusstreffer erzielen, für ein Unentschieden reichte es dann in der zweiten Hälfte jedoch nicht mehr.

Der TSV Chieming bleibt mit 34 Punkten auf Rang 7 und befindet sich somit im absolut gesicherten Teil der Tabelle, jedoch ohne jede Chancen auf die oberen Tabellenplätze.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare