Remis in Burgkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor 70 Zuschauer trennten sich der SV Gendorf Burgkirchen und des SV Mehring mit 1:1. Burgkirchen erwischte in der umkämpften Partie den besseren Start und konnte in der 22. Minute, durch Johann Niederhaus in Führung gehen.

Die Mehringer, die letztes Jahr im Mittelfeld der Tabelle zu finden waren spielten munter weiter und konnten in der 66. Spielminute den Ausgleich bejubeln. Torschütze war Maximilian Ultsch. Das Abendspiel endete somit, unter der Leitung von Josef Fischer, verdient mit 1:1. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare