FC Kirchweidach - TSV Stammham 4:0

Kirchweidach mit starker Leistung zu Beginn der neuen Saison

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchweidach - Der FC Kirchweidach kann sein erstes Punktspiel der Saison 2016/17 souverän mit 4:0 gewinnen und zeigt damit schon einmal - auch wenn man nach dem ersten Spieltag keine voreiligen Schlüsse ziehen sollte - welche Qualität im Kader der Mannschaft von Trainer Manfred Reidinger steckt.

Dabei fiel das erste Tor jedoch erst kurz vor der Pause. Nachdem knapp 45 Minuten nichts Zählbares zu verbuchen war, traf Martin Wimmer in der 44. Spielminute zum 1:0 für die Gastgeber. Nach Wiederanpfiff war es Johannes Huber, der mit einem unglücklichen Eigentor den Vorsprung für die Gegner ausbaute und es den Gästen schwer machte, nochmal ranzukommen. Wilhelm Vorbuchner (62.) und Leo Bösl waren es dann, die den Sack für Kirchweidach endgültig zumachten.

Service:

Damit spielt sich der FV zumindest bis zum nächsten Spieltag am Dienstag gleich einmal auf Platz 1 der A-Klasse 5 - auch wenn das nach dem ersten Spieltag noch keine aussagekräftigen Rückschlüsse zulässt. Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf der Saison!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare