TSV Kastl II - TSV Heiligkreuz 2:5

Anton mit wichtigem Dreierpack

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kastl - Andre Anton erwischte einen hervorragenden Tag und konnte somit die drei Punkte für die Gäste fest machen. Den besseren Start in die Partie erwischten allerdings die Hausherren.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Sebastian Noebauer schaffte es in der 24. Minute sein Team in Führung zu bringen. Doch nach nur drei Minuten stellte Jonas Sinzinger die Uhr wieder auf null und glich aus. Wenige Augenblicke später zog Andre Anton zum 1:2 ab. Wiederum nur ein paar Minuten später konnte wieder Anton treffen. Sein Abschluss landete unhaltbar in den Maschen. 

Während der zweiten Hälfte spielte Kastl weiterhin sehr gut mit und konnte den Anschluss erzielen. Stafan Neumayr schloss souverän ab. Doch Anton zerschlug die Hoffnungen der Gastgeber schnell indem sofort nach Wiederanpfiff, mit seiner dritten Bude, den alten Abstand wieder herstellte. Für die endgültige Entscheidung sorgte wieder Sinzinger mit seinem zweiten Treffer. 

Heiligkreuz kann durch den Sieg an dem Spitzentrio dran bleiben. Kastl II tritt auf der Stelle.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare