Töging und Ampfing teilen sich die Punkte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 1:1 trennten sich der FC Töging III und der TSV Ampfing II vor knapp 60 Zuschauer. In einer sehr fairen Partie mit nur einer gelben Karte erzielte Alexander Konschu die zwischenzeitliche 1:0 Führung für die Gäste aus Ampfing. Der Treffer nach einer Stunde sollte allerdings nicht der einzige bleiben.

Stefan Mutschler markierte den Ausgleich in der 85. Minute für die Dritte aus Töging. Beide Mannschaften bleiben ohne Niederlage, wobei Töging zwei Remis hat und Ampfing mit vier Punkten in die neue Saison gestartet ist. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare