Reichertsheim II gerät unter die Räder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einer 6:0-Schlappe im Gepäck musste der SV Reichertsheim die Heimreise aus Ampfing antreten. Das erste Tor des Tages erzielte Roman Garagan in der 22. Minute. Nach der Pause ging es richtig los. In der 58. Minute stand Alin Vasile Ionas goldrichtig und netzte zum 2:0 ein. Selbiger traf sechs Minuten später zum 3:0 für die Ampfinger Reserve.

Yves Deutsch markierte zehn Minuten vor dem Ende das zwischenzeitliche 4:0. Torjäger Alin Vasile Ionas erzielte eine Minute vor dem Ende das 5:0. Eine Zeigerumdrehung später stellte Andreas Dubiel auf 6:0. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare