Raitenhaslach schafft das Wunder nicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV 66 Polling bezwingt den DJK Raitenhaslach, der damit nächste Woche als erster Absteiger feststehen kann. Polling begann couragiert und ging in der zehnten Minute mit 1:0 in Führung. Das Tor machte Georg Steinberger. Fünf Minuten später erhöhte Thomas Thurnhuber auf 2:0.

Andreas Deser erzielte den Ehrentreffer in der 56. Spielminute. Ab der 75. Minute war die Heimmannschaft in Überzahl, denn Josef Bauer flog mit Gelb-Rot vom Platz, jedoch konnte man den Ausgleich nicht mehr erzielen. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare