Pleiskirchens siebter Streich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pleiskirchen bleibt auch gegen den SV Mehring ohne Punktverlust.

Den besseren Start erwischten allerdings die Gäste aus Mehring.

Bereits in der zehnten Minute gingen die Gäste, durch Andreas Unterhuber mit 1:0 in Führung.

Der Spitzenreiter kam in der 34. Spielminute zum Ausgleich. Das 1:1 machte Herbert Friedrich.

Und in der 86. Spielminute schlug Goalgetter Thomas Gruber zu und durfte seinen Siegtreffer zum 2:1 bejubeln. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare