Mühldorf II marschiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor kanpp 50 Zuschauer zeigte der Spitzenreiter aus Mühldorf eine erneut kämperisch starke Leistung, die dazu führte, dass der Gast aus Weidenbach mit 2:0 bezwungen werden konnte. Acht gelbe Karten verbuchte die Partie. Thomas Bichlmeier machte das 1:0 für die zweite Garde des FC Mühldorf.

Herbert Vorwallner, der zwanzig Minuten vorher eingewechselt wurde machte das entscheidende 2:0 für die Kreisstädter. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare