Marktl demontiert Kastl II

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Spieler des TSV Marktl treten mit drei Punkten die Heimreise aus Kastl an.

Die Reserve des Bezirksligisten hatte zu keinem Zeitpunkt des Spiels einen Hauch einer Chance wohingegen die Markler Mannen von Beginn an ihr Kombinationsspiel aufzogen. Die dominante Spielweise konnten die Gäste auch in zahlreiche Tore ummünzen und so endete die Begegnung mit 7:0 für Markl. Die Torschützen waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Reserve bleibt somit erstmal das Schlusslicht der A-Klasse 4. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare