Emmerting souverän

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 3:1 schickte der SV DJK Emmerting seinen Gast aus Haiming nach Hause. Bereits nach zwei Minuten machte Adrian Genz das 1:0 für den Gastgeber. Genz nutzte einen fatalen Rückpass von Grünwald gnadenlos aus und schob überlegt zur Führung ein.

Zehn Minuten später setzte Robert Menhart einen drauf. Er zog, nach einem schönen Solo, aus knapp 30 Meter ab und der Ball senkte sich hinter Gäste-Keeper Spatzl zur verdienten 2:0-Führung. Nach der starken und intensiven Anfangsviertelstunde verflachte die Partie. Erst in der 75. Minute machte der SV Haiming das 2:1. Torschütze war Christian Kinka, der nach einer Barth-Flanke zum Anschluss traf.

Doch Emmerting machte nur fünf Minuten später alles klar und ging mit 3:1 in Führung. Andreas Bernard machte das entscheidende Tor nach einer Ecke. (mar/kil)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare