Berger und Schreder zerlegen Polling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl kann sich im Spiel gegen den TSV Polling auf seine Torjäger verlassen und feiert den nächsten Sieg.

Polling erwischte den besseren Start und ging in der 22. Minute mit 1:0 in Führung. Torschütze Steve Heymann.

Doch dann begann die Show des Christian Schreder und des Bastian Berger.

Nur eine Minute nachdem 1:0 erzielte Schreder das 1:1.

Elf Minuten nach seinem Ausgleichstreffer erzielte Christian Schreder das 2:1.

Der Torjäger machte munter weiter und machte in der 41. Minute den lupenreinen Hattrick perfekt.

Dies sollte jedoch nicht der einzige Hattrick der Partie bleiben. Sein Sturmpartner Bastian Berger erhöhte mit dem Pausenpfiff per Elfmeter auf 4:1.

Nach einer Stunde stockte Marktl auf 5:1 auf. Man kann sichs denken Bastian Berger schlug erneut zu.

Markus Rösch verkürzte für Polling auf 5:2.

In der letzten Minute feierte auch Bastian Berger seinen dritten Treffer der Partie .

Ein Wahnsinnspiel der beiden Torjäger Bastian Berger und Christian Schreder. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare