Dem SC Rechtmehring gelingt ein wichtiger Heimsieg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SC Rechtmehring hat sein Heimspiel gegen den SV Schonstett mit 3:2 für sich entschieden und dadurch in der Tabelle einen großen Sprung nach oben gemacht. Der SCR übernimmt den 7. Tabellenplatz in der A-Klasse 3 und positioniert sich dadurch im Tabellenmittelfeld. Der SVS rutscht hingegen auf den 11. Tabellenplatz ab und kommt der Gefahrenzone immer näher.

Anton Schamberger brachte die Gäste bereits in der 7. Spielminute mit 0:1 in Führung. Thomas Brandl erzielte jedoch den Ausgleich zu einem psychologisch optimalen Zeitpunkt - kurz vor der Halbzeitpause (45.). Richard Achatz kurz nach Wiederanpfiff (47.) und erneut Thomas Brandl (70.) sorgten für die vorzeitige Vorentscheidung. Der SVS konnte noch einmal durch Florian Süß auf 3:2 verkürzen (75.), mehr war allerdings nicht mehr drin.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare