TV Obing - SV Schonstett 2:4

Schonstett gewinnt in Obing!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Obing - Der TV Obing unterliegt dem SV Schonstett mit 2:4 und kommt der Gefahrenzone dadurch immer näher. Der Voesrpung auf Tabellenplatz 11 und die damit verbundenen Abstiegsrelegationsplätze beträgt jetzt nur noch vier Zähler. Schonstett bleibt nach dem Auswärtserfolg Tabellenführer in der A-Klasse 3.

Anton Schamberger brachte den Gast zunächst mit 1:0 in Führung (12.). Mario Backhaus (24.) und Josef Max Plank (47.) sorgten im weiteren Verlauf der ersten Hälfte für die überraschende Halbzeitführung der Hausherren. Im zweiten Spielabschnitt drehten Fabio Ostermeier (48.), Phillip Hofmann (55.) und Plank, diesmal per Eigentor, (90.) die Partie zu Gunsten der Gäste aus Schonstett.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare