TuS Kienberg - TSV Schnaitsee 2:2

Unentschieden in Kienberg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kienberg - Der TuS Kienberg verliert wichtige Zähler im Aufstiegskampf. Nach dem Remis gegen den TSV Schnaitsee vergrößert sich der Rückstand auf den Tabellenführer aus Schonstett auf vier Zähler. Nichtsdestotrotz darf sich der TuS weiterhin berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Kreisklasse machen. Schnaitsee bleibt nach dem Remis weiterhin im Tabellenmittelfeld positioniert und ist im Kampf um den Verbleib in der Liga noch nicht ganz über den Berg.

Lukas Lamprecht (24.) und Bernhard Waldmann (65.) brachten den TSV Schnaitsee zunächst mit 2:0 in Führung. Der TuS bewies Moral und kam durch einen Doppelpack von Sebastian Erber (66., 86.) doch noch einmal zurück. Das Unentschieden geht aufgrund der zweiten Halbzeit völlig in Ordnung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare