Unentschieden in Hohenthann!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Hohenthann und der TSV Breitbrunn trennen sich am dritten Spieltag 3:3-Uentschieden und bleiben beide dadurch weiterhin unbesiegt. Das Team aus Hohenthann ist mit einem Sieg und zwei Unentschieden in die neue Saison gestartet, der TSV Breitbrunn mit zwei Siegen und einem Unentschieden.

Peter Felixberger (7.) brachte die Gäste zunächst mit 1:0 in Führung. In der 23. Minute erzielte Josef Eisner den 1:1-Ausgleich, ehe Andreas Jell (30.) den Gästen die erneute Führung bescherte. Nach dem Wiederanpfiff markierte Andreas Bartl den 2:2-Ausgleich (53.). Peter Felixberger brachte das Team aus Breitbrunn zum dritten Mal in Führung, aber auch diesmal konnte Hohenthann in Person von Simon Bartl (84.) zum 3:3-Endstand ausgleichen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare