Unentschieden in Höhenrain!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Tabellenzweite der A-Klasse 2, der SV Söchtenau-Krottenmühl, lässt gegen den Tabellenvorletzten, den SC Höhenrain, wichtige Zähler im Kampf um die oberen Tabellenplätze liegen. Die Mannschaften trennten sich am gestrigen Samstagnachmittag mit 1:1-Unentschieden. Für das Team aus Höhenrain war es erst die zweite Punktgewinn nach 10 Spieltagen, der SCH hängt weiterhin auf einem Abstiegsplatz fest.

Raimund Ostermeier brachte den SV Söchtenau per Eigentor mit 1:0 in Führung (61.), ehe Leonhard Haager in der 77. Spielminute per Strafstoß den 1:1-Ausgleich erzielen konnte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare