Prutting unterliegt Breitbrunn!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Prutting hat sein Auftaktspiel in der A-Klasse 2mit 1:3 verloren und dabei einen fatalen Fehlstart hingelegt. Gegen den TSV Breitbrunn kassierten die Hausherren gleich zwei rote Karten und präsentierten sich dabei nicht von ihrer besten Seite.

Peter Felixberger brachte die Gäste nach 22. Minuten mit 1:0 in Front, ehe Andreas Jell per Strafstoß (32.) und Thomas Schmidbauer (35.) binnen weniger Minuten auf 3:0 erhöhten. Daniel Seer erzielte im zweiten Spielabschnitt per Eigentor den Anschlusstreffer zum 1:3-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare