Knapper Sieg für Breitenbrunn!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Breitenbrunn hat sein Heimspiel gegen den FV Oberaudorf knapp mir 3:2 für sich entschieden. Ein besonders wichtiger Erfolg für den TSV, der bis dato nur drei Zähler auf seinem Konto hatte. Der FV Oberaudorf hängt hingegen weiterhin im Tabellenkeller fest und hat mit vier Zählern aus fünf Spielen einen klassischen Fehlstart hingelegt. 

Peter Felixberger brachte die Hausherren früh auf die Siegestrasse. Sein 1:0 in der 10. Spielminute war für die Moral besonders wichtig. Thomas Schmidbauer und Christoph Obermair erzielten die beiden weiteren Treffer im zweiten Spielabschnitt und machten dadurch den zweiten Sieg für den TSV Breitenbrinn in der noch jungen Saison perfekt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare