Hohenthann gewinnt in Kolbermoor!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Hohenthann hat sein Auswärtsspiel bei der Reserve des SV-DJK Kolbermoor II mit 2:1 gewonnen und dadurch seinen Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt. Mit 18 Zählern aus 10 Spielen darf sich der TSV somit weiterhin berechtigte Hoffnungen auf die Aufstiegsränge machen. Kolbermoor hängt hingegen weiterhin im Tabellenkeller fest und steht dadurch in den kommenden Wochen vor der Winterpause gehörig unter Zugzwang!

Emre Aykac brachte den SV DJK Kolbermoor mit 1:0 in Führung (58.), ehe Simon Bartl (60.) und Marco Bell (73.) die Partie zu Gunsten des TSV Hohenthann drehten und den fünften Saisonsieg dadurch unter perfekt machten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare