Transfer-Übersicht zur A-Klasse 1: FT Rosenheim hat am meisten aufgerüstet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

An diesem Wochenende starten auch die Punktspiele in der A-Klasse 1 wieder. Während der Winterpause gab es einige personelle Veränderungen. Hier die Übersicht:

An diesem Wochenende starten auch die Punktspiele in der A-Klasse 1 wieder. Während der Winterpause gab es einige personelle Veränderungen. Hier die Übersicht:   SV Nußdorf a. Inn Trainer: Rudi SchlosserZugänge: Raphael Huber (TuS Brannenburg)Abgänge: keineFazit: “Es war von Anfang an klar, dass wir gegen den Abstieg spielen. Aber wenn alle Spieler verfügbar sind, können wir auch den einen oder anderen schlagen, der in der Tabelle vor uns steht”   SV Bad Feilnbach  Trainer: Helmut SchenkZugänge: Johann Brandstetter (SB DJK Rosenheim), Thomas Mohl (A-Junioren) Abgänge: Jack Albrecht (Berlin), Denis Maulbetsch (SV Huzenbach)Fazit: “Nachdem in der Vorsaison der Klassenerhalt nur über die Relegation geschafft wurde, ist das Ziel für die laufende Saison auch weiterhin möglichst rasch genug Punkte zu sammeln, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Nach einem relativ guten Saisonstart in die Saison machten sich leider immer wieder berufs- oder verletzungsbedingte Ausfälle bemerkbar. Trotz aktuellem Tabellenplatz elf sind wir mit dem bisherigen Saisonverlauf und der Entwicklung der Mannschaft zufrieden.”   TV Feldkirchen  Trainer: Klaus BauerZugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Mit dem bisherigen Verlauf ist der TV Feldkirchen sehr zufrieden. Trotz der Patzer gegen die direkten Konkurrenten und teils verletzungsbedingter Ausfälle, spielt man vorne mit. Den Platz an der Sonne möchte man natürlich so lange wie möglich genießen, auch wenn dies kein Selbstläufer wird. Voraussetzung ist eine ebenso starke Rückrunde zu spielen und auch vom Verletzungspech verschont zu bleiben. Sollte dabei der Aufstiegsplatz rausspringen, so wäre dies ein Highlight für den TV.”   ASV FlintsbachTrainer: Christoph GradZugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Der schmale Kader und Verletzungspech ließen keine bessere Plazierung zu, dennoch ist das bisherige Abschneiden im Vergleich zu den eigenen Ansprüchen nicht ganz befriedigend. Wären nicht einige schwache Teams in der Liga, müsste sich der ASV ernsthaft Sorgen um den Klassenerhalt machen.”   FT RosenheimTrainer: Heinz Lamprecht Zugänge: Martic Lucas (Croatia Rosenheim), Türk Muhammed (Türk S Rosenheim), Kaya Gökan (Türk S Rosenheim), Gurdic Hakija (ASV Happing),  Gashi Tauland (Iliria Rosenheim)Abgänge: keine Fazit: "Verletzungsbedingt zufrieden.”   SV DJK Heufeld Trainer: Stefan WalzZugänge: Binderberger Michael (SV DJK Götting)Abgänge: keineFazit: "Sehr zufrieden. Wir sind absolut im Soll.”   SC Höhenrain Trainer: Dreher ErichZugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Der SC Höhenrain ist bis auf ein paar wenige Ausnahmen sehr zufrieden.”   FV Oberaudorf Trainer: Stefan Kolm Zugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Trainer und Mannschaft sind zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. Nichts desto trotz wird sich das Team intensiv auf die Rückrunde vorbereiten. Gewarnt ist die Mannschaft aus der bitteren Erfahrung die man 2011 (in der ersten Saison unter Stefan Kolm) machte. Damals wurde ein acht-Punkte Vorsprung auf Platz zwei bis zum Saisonende noch verspielt. Auch in diesem Jahr sind mit Brannenburg und Neubeuern noch hungrige Teams dabei die sich mit einer starken Rückrunde noch nach vorne spielen könnten. Es wird wahrscheinlich eine spannende Angelegenheit bis zum letzten Spieltag.”   TuS Raubling II Trainer: Manfred Hohlweger und Andreas BraunZugänge: Tobias Braun (TSV Neubeuern) Abgänge: keineFazit: "Im Großen und Ganzen muss man mit dem bisherigen Verlauf zufrieden sein, hatte man doch einige schwerwiegende Ausfälle zu verkraften (u.a. Kreuzbandriss bei Toptorjäger Kleinschwärzer), dennoch wäre sicher bei einer konzentrierteren Leistung der ein oder andere Punkt mehr drin gewesen. Da aber nun weder nach oben noch etwas gehen wird und nach unten keine Gefahr besteht, kann man frühzeitig mit den Planungen für die kommende Spielzeit beginnen.”   TSV BrannenburgTrainer: Hartmut BenderZugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Mäßig gestartet, danach guten Rhythmus gefunden. Den anfangs liegen gelassenen Punkten läuft man nun leider etwas hinterher. Die noch vorhandene Chance auf die Relegation möchte man aber nutzen.”   TUS Bad Aibling IITrainer: Jürgen ZentgrafZugänge: keineAbgänge: keineFazit: “Der TUS Bad Aibling II will in der Tabelle noch ein paar Plätze nach oben klettern.”   Vom SV Schlossberg, SV Pang und dem TSV Neubeuern sind noch keine Winterrückmeldung bekannt.(tha)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare