Gervalla erlöst Oberaudorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

 

Ein Spiel ohne viele Chancen sahen die 45 Zuschauer im Spiel zwischen Oberaudorf und Heufeld. Oberaudorf war in der ersten Hälfte die optisch etwas überlegene Mannschaft, während die Gäste vor allem aus einer kompakten Defensive heraus agierten. Heufeld verschob immer wieder gekonnt und erarbeitete sich somit eine Überzahl in der eigenen Hälfte. Diese Taktik ging bis zur 82. Minute auf, ehe eine Standardsituation die Entscheidung brachte: Nach einer Ecke traf der eingewechselte Andreas Jüttner nur die Latte, Labinot Gervalla stand aber goldrichtig und verwandelte dann zum erlösenden und verdienten 1:0-Endstand. Mit etwas Glück hätten die Gäste hier auch einen Punkt mitnehmen können. Einzig eine Unkonzentriertheit nach einer Ecke kostete der Walz-Elf den Lohn. Alles in allem ging der Sieg aber in Ordnung, weil Oberaudorf über die gesamten neunzig Minuten die aktivere Mannschaft war.(bei/ste)

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare