Gocklwirt in Stephanskirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Stephanskirchen - Kastaniencremesuppe, Wiener Schnitzel, Rinderfilet und Kaiserschmarrn stand auf dem Speiseplan unserer Tester. Doch wie hat es ihnen geschmeckt?

Restaurant Name: Gocklwirt

Wo: Weinbergstrasse 9, 83071 Stephanskirchen, Telefon 08036/1215

Öffnungszeiten und Ruhetag: Warme Küche von 12.30 - 21 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 12 Uhr, Montag und Dienstag Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Durchgehend warme Küche

Zahlungsmöglichkeiten: bar und EC-Karte

Homepage des Lokals: www.gocklwirt.de

Besucht am: 06.01.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 56,90 Euro

Was wurde gegessen: Kastaniencremesuppe, Wiener Schnitzel vom Kalb mit Kräuterbratkartoffel und kleinem gemischten Salat, kleines Rinderfilet auf winterlichem Gemüse mit Kartoffelgratin; Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Preiselbeersahne

Bewertung des Restaurants:

Essen: Sehr schön angerichtet, ordentliche Portionen, sehr guter Geschmack

Service: Im Service arbeiten über Jahre die gleichen netten Bedienungen

Ambiente: Einfach urig ist die Gaststätte in viele kleine Zimmer aufgeteilt, wo es in jedem Zimmer was anderes zu sehen gibt.

Sauberkeit: Alles wie immer sehr gepflegt

Preis-Leistungs-Verhältnis: Es gibt viele Gerichte auf der Karte unter 10 Euro wie zum Beispiel der Gockl mit Pommes oder der Krustenschweinsbraten. Die gehobeneren Speisen haben natürlich Ihren Preis. Was aber absolut gerechtfertigt ist weil die Qualität 1A ist.

Fazit der Restauranttester:

Der Gocklwirt ist immer einen Besuch wert. Ob im Sommer oder Winter. Die traumhafte Lage in der Nähe des Simsees lädt vorher oder nachher zu einem Sparziergang ein. Absolut klasse finden wir, dass es durchgehend warme Küche gibt und dies ohne Einschränkungen. So kann man auch um 15 Uhr Nachmittags ein Wiener Schnitzel bestellen. Für Kinder gibt es einen großen Spiel und Minigolf Platz. Hundebesitzer sind auch immer herzlich willkommen. Da bringt die Wirtin schon mal persönlich die Wasserschüssel für den „Hundegast“ vorbei. Es gibt beim Gocklwirt sogar eine kleine Kapelle wo schon das ein oder andere Kind getauft wurde. Dieses Lokal können wir ohne Einschränkungen nur jeden ans Herz legen. Eine Reservierung zu machen ist gewiss von Vorteil, weil das Lokal und auch der wunderschöne Biergarten immer gut besucht sind.

Der Gocklwirt hat eine lange Tradition. Da waren wir als Kinder schon mit den Eltern. Die Senior-Wirtsleut sind noch immer täglich mit dabei im Geschehen und kümmern sich mitunter um die Gäste. Wenn man den Senior Chef ganz arg bittet und er gut drauf ist, zeigt er vielleicht sogar einen seiner vielen Zaubertricks. Sigfried und Roy waren und sind Freunde des Hauses. Die größte Kunstuhr der Welt hat hier ihre Heimat. Mindestens einmal täglich gibt der Senior Chef eine Vorführung.

Zu Gast im Gocklwirt:

Ein Abendessen beim Gocklwirt

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Nicole Berger!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser