Restaurant in Mühldorf

Goa

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Restaurant-Tipp für Mühldorf: Pfeffersteak mit Pommes, Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffel und Topfenstrudel - das ließen sich unsere Tester bei ihrem Besuch im Goa schmecken. Der Testbericht:

Restaurant Name: Cafe-Bistro Goa

Wo: Stadtplatz 15, 84453 Mühldorf, Telefon 08631/7126

Öffnungszeiten und Ruhetag: Sonntag bis Montag 9 - 24 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 9 - 1 Uhr, Freitag bis Samstag 9 - 2 Uhr, warme Küche: täglich 11 - 23 Uhr

Spezialitäten und Besonderes: Happy Hour: 19 bis 20 Uhr (So-Do) alle Cocktails zum halben Preis; Mo bis Fr täglich wechselndes Mittagsgericht für 6 Euro; ein monatlich wechselndes Gericht für 7 Euro; Frühstücksangebot

Zahlungsmöglichkeiten: bar

Homepage des Lokals: www.cafe-goa.de

Besucht am: 19.08.2014

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 50,10 Euro

Was wurde gegessen: Pfeffersteak mit Pommes, Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln, Himbeer-Schoko-Traum, Topfenstrudel

Bewertung des Restaurants:

Essen: schön angerichtete und stilvoll dekorierte Teller, gute Portionen, heiß serviert

Service: flottes, sehr freundliches Personal

Ambiente: drinnen karibisches Flair, Gastraum "Danemdro" stilvoll rustikal; draußen gemütliche Terrasse

Sauberkeit: saubere, stilvolle Gasträume; neue, schicke und sehr gepflegte Toiletten

Preis-Leistungs-Verhältnis: top

Fazit der Restauranttester:

Das Cafe-Bistro Goa wirkt als Familienlokal, mit extra Gerichten für die Kleinen genauso überzeugend, wie als guter Treffpunkt, um Abends in gemütlicher Runde einen Cocktail zu trinken.

Die Qual der Wahl hatten wir schon bei der Ankunft. Sitzen wir im urigen Gastraum "Danemdro" oder auf der Terrasse mit Blick auf die schöne Altstadt? Ein lauer Sommerabend half uns da aber bei der Entscheidungsfindung.

Die Karte bietet vom bayerischen Schmankerl, über diverse Burger, Toasts und einer großen Auswahl an Salaten, für jeden Hunger und Geldbeutel das Richtige. Regionale/saisonale Tages und Wochenkarten, runden das Angebot noch ab. Das Personal ist sehr freundlich, flott und aufmerksam, kurzum man fühlt sich hier gut umsorgt.

Das Steak und der Rostbraten ein Gedicht, medium bestellt, medium bekommen. Die Bratkartoffeln schmeckten wie bei "Mama daheim" und das soll was heißen. Die Nachspeisen waren nicht nur optisch ein Highlight. Frische Beeren und Früchte rundeten den hausgemachten warmen Topfenstrudel ab und bei meinem Himbeer-Schoko Traum war der Name Programm, himmlisch.

Kurzum, wir werden sicher noch des öfteren wiederkommen. Abends und an den Wochenenden empfiehlt es sich, einen Tisch zu reservieren, Qualität auf Dauer spricht sich halt herum.

Zu Gast im Goa:

Goa

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Johanna Grimm

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser