So bewerteten unsere Tester das Lokal

Der Chiemsee-Bräu in Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Ein uriges Bräustüberl, dazu selbst gebrautes Bier und selbst gebrannter Whiskey: Unsere Tester haben sich beim Chiemsee-Bräu wohl gefühlt. Hier der Testbericht im Detail:

Name und Beschreibung des Lokals: Chiemsee Bräu

Wo: Gewerbestr. 1a, 83355 Grabenstätt, Tel. 08661 929922

Öffnungszeiten und Ruhetag: Dienstag Ruhetag, Mo., Mi bis Fr. 17 bis 1 Uhr, Sa., So. und Feiertage 16 bis 1 Uhr

Spezialitäten/Besonderes: eigene, kleine Brauerei, in der ein süffiges und würziges Zwickelbier hergestellt wird, nach Jahreszeit auch Bock- und Weißbier, eigene Destillerie, in der der „Kymsee Whiskey“ gebrannt wird, ein Single Malt nach guter, alter schottischer Tradition

Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung

Homepage des Lokals: www.chiemseebraeu.de

Besucht am: 23.01.2016

Zeit: Abendessen, 18.00 bis 19.35

Anzahl der Personen: 3

Umsatz: 62 Euro

Was wurde gegessen: Salat mit Putenstreifen, Braumeistersteak, Kasspatzn

Bewertung des Restaurants:

Essen: Wer es eher deftig mag und sich mit einer kleineren Auswahl zufrieden gibt, ist hier genau richtig! 08/15-Gerichte, wie „Wiener Schnitzel“, findet man hier nicht, dafür wird noch viel selber gemacht, wie Kasspatzn und Bratkartoffeln, auf Fertigzutaten wird verzichtet (Suppen), Fleisch, Salat und Gemüse sind absolut frisch und schmecken hervorragend.

Service: Hier bist Du als Gast willkommen! Die Wirtin begrüßt jeden, ob Stammgast oder neuer Kunde, wirklich herzlich, der Wirt beantwortet alle Fragen nach Brauerei oder Destillerie oder über das Lokal freundlich, ausführlich und kompetent.

Ambiente: Urig, rustikal, urwüchsig, viel Holz, pralle Hopfendolden an der Decke, mit einem Wort: gemütlich! Wer es lieber modern mag, ist an der falschen Adresse.

Sauberkeit: Das Haus ist gewollt in einem ursprünglichen Zustand belassen, von daher ist nicht alles klinisch rein, aber sauber. Und die entscheidenden Dinge, wie Gläser, Besteck und Geschirr waren blitz-blank.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Spitzenessen und Spitzengetränke zu Spitzenpreisen, mehr sog i ned!

Fazit der Restauranttester:

Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Hier geht man als Gast auf eine kleine Zeitreise zurück in die Vergangenheit, fernab der heute üblichen durchgestylten Massengastronomie. Herzliche Wirtsleute, kleine, aber feine Speisekarte, mehr als günstige Preise, Herz, was willst Du mehr?

Der „Chiemsee Bräu“ liegt verkehrsgünstig neben der Landstraße nach Traunstein und nahe der Staatsstraße nach Chieming. Der gemütliche Biergarten lädt zum Einkehren ein. Neben den selbst gebrauten Bierspezialitäten, wie Zwickel-, Bock- und Weißbier bietet der Chiemsee Bräu auch einen selbst gebrannten Single Malt an, der sowohl den High-, wie auch den Lowlands-Fan begeistern wird. Allerdings ist rechtzeitige Vorbestellung ratsam, der überschaubare Vorrat ist immer sehr schnell ausverkauft.

Zu Gast im Chiemsee-Bräu:

Ein Abendessen im Chiemsee-Bräu in Grabenstätt

Diesen Restaurant-Tipp gaben Ihnen Angela & Manfred Polster!

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser