Das lesen Sie am Samstag in Ihrer OVB-Heimatzeitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Die Räuber, die das Uhrengeschäft Knappe in Mühldorf überfallen haben, versetzten mehrere Angestellte in Angst und Schrecken. Durch umsichtiges Verhalten konnte der Inhaber die meisten seiner Mitarbeiter aber so schützen, dass die Täter sie nicht direkt bedrohten. Mehr darüber lesen Sie morgen im Mühldorfer Anzeiger

Täter wussten, was sie wollen

Die Räuber wussten genau, was ihnen gefällt: Das sagt einer der Geschäftsführer von Uhren Knappe am Mühldorfer Katharinenplatz. Was sie mitnahmen, steht morgen im Mühldorfer Anzeiger.

Wieder Sinn im Leben finden

Im Pfarrverband von Neumarkt-St. Veit gibt es jetzt eine Trauergruppe. Im Interview erklärt Pastoralreferentin Marianna Scholz in der Wochenendausgabe des Neumarkter Anzeigers den Sinn dieser Trauergruppe.

Wie der Boogie das Klavierspiel rettete

Christian Gumbiller wollte das Klavierspiel schon aufgeben, als er ein Konzert von Axel Zwingenberger hörte. Da fuhr ihm der Boogie Woogie derart in den Leib, dass er jetzt schon zur 15. Boogie-Nacht nach Töging einlädt. Wer außer ihm dabei auftritt, lesen Sie morgen im Mühldorfer Anzeiger.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie hier Ihr zweiwöchiges Probeabo!

Zurück zur Übersicht: OVB

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare