Im neuen Katalog

Jetzt gibt es Armleuchter "Söder" bei Ikea

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Und so sieht er aus, der Kronleuchter mit dem Namen "Söder".

München - Da schmunzeln die bayerischen Kunden: Wer den neuen Ikea-Katalog durchblättert, stößt neben Billy, Malm und Co. auf einen richtigen Armleuchter. Und der trägt den Namen eines Ministers.

Eine ganze Lampen-Serie von Ikea trägt im neuesten Katalog des Möbelhauses den Namen des bayerischen Finanzministers, "Söder". Darunter auch ein richtiger "Armleuchter".

Was Markus Söder von dem Leuchter hält ist bislang nicht bekannt.

89 Euro ist er wert, der siebenarmige Kronleuchter, der für stimmungsvolles, weiches Licht sorgen soll. Energieeffizienzklasse: Lediglich C auf einer Skala von A (sehr effizient) bis G (wenig effizient). Eine große Leuchte ist dieser "Söder" also nicht - der übrigens am liebsten "mit einem Staubwedel" abgestaubt werden will. Was wohl Minister Markus Söder davon hält? Ohne Kommentar soll die letzte Artikel-Beschreibung stehenbleiben: "Spezielle Entsorgung kann erforderlich sein". Übrigens: Ob sich die Hersteller bei der Namensgebung Böses gedacht haben, bleibt zu bezweifeln. Denn aus dem Schwedischen übersetzt heißt "Söder" lediglich "Süden".

mm

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser