Ein ganz normales Hundeleben für Anne

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Schäferhündin ist folgsam und verschmust.

Kolbermoor/Ostermünchen - Anne ist eine zweijährige Schäferhündin und wurde von der Interessengemeinschaft Mensch und Tier aus sehr schlechten Verhältnissen gerettet.

In ihrem jungen Leben hatte die Hündin nie die Möglichkeit, sich einmal auszutoben, geschweige denn ein normales Hundeleben mit regelmäßigem Auslauf zu führen. Dennoch ist sie ein echter Sonnenschein, der einen einwandfreien Charakter besitzt.Anne ist sehr lebhaft, jedoch folgsam und unglaublich verschmust. Sie ist mit Kleinkindern und Katzen aufgewachsen und völlig unkompliziert, auch im Umgang mit Artgenossen. Die liebenswerte Hündin wünscht sich auf jeden Fall ein Zuhause mit Garten, damit sie sich nach Lust und Laune bewegen kann.

Anne ist geimpft, entwurmt und gechipt. Wer sich für die schöne Hündin interessiert, kann sich an die Interessengemeinschaft Mensch und Tier, Annette Schubert, Telefon 08031/354945, www.tierheim-ostermuenchen.de, wenden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser